Bundesverband Berufsbildungsexport e.V.

    29.07.2013 faktorWEB

    Projekt: INDIEN - Einführung modularer Aus- und Weiterbildung in Südindien

    Ziel des Projekts ist es einen Beitrag zum koordinierten, modularen beruflichen Training im Südindischen Bundesstaat Karnataka zu leisten.

    Exemplarische Trainings und Training of Trainers-Kurse werden für zwei Gebiete entwickelt:

    • Verkauf
    • Büroverwaltung

    Die entwickelten Kurse passen sich in eine Matrix zur beruflichen Bildung ein, die aufeinander aufbauende Levels in diesen beiden Gebieten auflisten wird. Jedes weitere Berufsfeld (z.B. Hotel Management) kann dann in der Zukunft auf Basis dieser Matrix strukturiert werden.

    Durch diesen Entwicklungsprozess ist FORUM in der Lage einen sinnvollen Beitrag zur Implementierung des indischen Berufsbildungskonzepts Modular Employable Skills (MES) zu leisten.

    Bisher wurden Curricula, Handbücher, Trainings und Training of Trainers entwickelt, Pilottrainings durchgeführt, ca. 40 Trainer/innen wurden geschult und  das Training wurde vom Partner reproduziert. Außerdem ist die Verankerung und Weiterentwicklung des modularen Trainingssystems in Arbeit.

    • Projektträger: FORUM Berufsbildung e.V. und Sequa gGmbH
    • Art des Projekts: Beitrag zum Aufbau eines modularen Berufsbildungssystems
    • Branche: Büroverwaltung und Verkauf