Bundesverband Berufsbildungsexport e.V.

    01.12.2015

    CHINA, VIETNAM, UNGARN, RUMÄNIEN, MOLDAWIEN - Schulungen von ausländischen Pflegefachkräften

    Unterricht in der Kranken- und Altenpflege nach deutschem Standard

    Projektträger:
    

UBG – Unternehmensberatung für das Gesundheitswesen (International Nurse Recruitment in Eastern Europe and China)

    Länder:
    China, Vietnam, Ungarn, Rumänien, Moldawien

    Zeitraum / Dauer:
    Seit 2009 in China und seit 2015 in anderen Ländern fortlaufend Seminare und Schulungen

    Branche:
    Kranken- und Altenpflege, Gesundheitswesen

    Projektkurzbeschreibung:
    Wir schulen ausländische Pflegefachkräfte in den verschiedensten Bereichen der Kranken- und Altenpflege. Zum einen unterstützen wir damit die Anpassung an den westlichen Pflegestandard in den osteuropäischen und asiatischen Ländern, zum anderen bereiten wir die Krankenschwestern/-pfleger im Zuge unserer Rekrutierungsprojekte auf eine Arbeitsaufnahme in Deutschland vor.

    Projekt-Partner:
    - Shandong International Nurse Training Center (China)
    - Medicinska skola (Belgrad)
    - Hai Phong Medical College (Vietnam)

    Förderung:

    keine

    Kontakt:

    UBG – Unternehmensberatung für das Gesundheitswesen; International Nurse Recruitment in Eastern Europe and China
    Astrid Vonhoff
    Weydemeyerstraße 2/2a
    10178 Berlin

    Phone: +49 30 54715675
    Fax: +49 30 54715677
    www ubg-berlin.de

    Aktueller Stand:


    Bisher sind ca. 200 Fachkräfte aus China erfolgreich nach Deutschland eingereist (verschiedene Bundesländer). Einige haben die Gleichwertigkeitsprüfung bereits bestanden und arbeiten als vollwertige Pflegefachkräfte, andere sind als Hilfskräfte angestellt, bis sie die Prüfung abgelegt haben.

    Verschiedene Projekte sind in Arbeit, die Schulungen vor Ort in den jeweiligen Ländern sind auch fortlaufend.