Bundesverband Berufsbildungsexport e.V.

    27.03.2014 Claudia Lohmann

    Export-Chancen nutzen

    Mit einer gemeinsamen Pressemitteilung rufen das BMWi und die GTAI mittelständische Unternehmen zu einem verstärkten Engagement im Ausland auf.

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat gemeinsam mit der Germany Trade & Invest GmbH (GTAI) sechs Länder identifiziert, die aus Sicht der Bundesregierung eine verstärkte Aufmerksamkeit der deutschen Exportwirtschaft verdienen. Zu den sogenannten Top-Exportmärkten 2014 zählen China, Ghana, Indonesien, Kolumbien, Südkorea und das Vereinigte Königreich

    Die vollständige Pressemitteilung vom 26.3.2014 finden Sie hier.