Bundesverband Berufsbildungsexport e.V.

    21.08.2014 Claudia Lohmann

    Kooperationsgespräch mit den Eckert-Schulen

    BV-BBE zu Besuch auf dem Eckert Campus: Auf Einladung von Karl-Ludwig Radlinger (Head of Sales International, Dr. Robert Eckert Schulen AG), kamen Dr. Helmut Riethmüller und Dr. Peter vom Dorp (BV-BBE) am 19. August 2014 nach Regenstauf.

    Dort befindet sich der 35 Hektar große Campus eines der größten privaten Bildungsunternehmens in Deutschland mit weltweiter Präsenz. Die Eckert-Schulen bieten seit 70 Jahren an heute 35 Standorten in Deutschland ein breites Spektrum an Umschulungen, Aus- und Weiterbildungen an.

    Ein wichtiges Produkt der Eckert-Schulen für den interntionalen Markt ist der "Deutsche Industrie-Meister International (DIMI)" mit eingetragener Marke.

    Die Gesprächspartner tauschten sich über eine mögliche Zusammenarbeit beim Aufbau und Assessments von VTCs (Vocational Training Centers) in Togo und Mexiko aus sowie über eine Kooperation im Bereich TOT (Training of Trainers) und Trainerakademie.

    Im Rahmen einer Produkte-Systematisierung wurde die Erstellung einer gemeinsamen Broschüre zum Thema Consulting/Services für VTCs angedacht.