Bundesverband Berufsbildungsexport e.V.

    21.12.2015 Jan Schulze

    Bekämpfung von Flucht­ursachen durch Berufs­bildungs­zusammenarbeit

    Erarbeitung von Länderpapieren zur Vorlage im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages

    Nachdem mit dem Vorstand des BV-BBE bereits zwei Konzeptpapiere zur Berufsbildungszusammenarbeit für Flüchtlinge/ Migranten in Krisenregionen verschiedenen politischen Vertretern vorgestellt wurden und auf großes Interesse gestoßen sind, sollen nun "Länderpapiere" erarbeitet werden, die dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses, Dr. Norbert Röttgen,  und anderen politischen Vertretern zur Vorlage gereicht werden.

    Zur Erarbeitung lädt VESBE e.V. interessierte Mitglieder am Donnerstag 07.01.2016 um 10.00 Uhr nach Hennef ein.

    Die Fokusländer sind:

    -Libanon
    -Afghanistan
    -Iran
    -Irak
    -Türkei

    Ziel ist es einen Einseiter zu erarbeiten, in denen konkrete Konzepte für die jeweiligen Länder vorgestellt werden. Bitte melden Sie sich bis zum 05.01.2016 bei Julia Olesen (j.olesen@vesbe.de) an.